Promat®-SYSTEMGLAS F1

Verbund aus mehreren Glasscheiben mit dazwischen liegenden Brandschutzschichten

Promat®-SYSTEMGLAS ist eine Art Verbundglas, welches aus mehreren Glasscheiben besteht, zwischen welchen ein Gel eingebracht wurde, welches eine feuerbeständige Schicht bildet. Promat®-SYSTEMGLAS ermöglicht die Konstruktion von Glaswänden mit Silikonfugen oder Brandschutztüren mit sehr kleinen Rahmen.

Im Brandfall repräsentiert das Gel eine hocheffiziente Dämmung, welche die Weiterleitung von Wärmestrahlung auf die gegenüberliegende Seite des Feuers verhindert und damit die feuerabgewandte Seite schützt. Die Gläser unserer Produkte PROMAGLAS®, Promat®-SYSTEMGLAS und PROMAGLAS®-F1 können nicht selbstständig geprüft werden, sondern müssen in den Systemkonstruktionen, welche Sie in unseren Konstruktionsdatenblättern finden, verbaut sein.

Informationen

Anwendung:

Minimale Glasmaße

  • 200 mm x 300 mm

Maximale Glasmaße

  • 1950 mm x 3500 mm

verschiedenste Aufbauten wie zusätzliches Isolierglas möglich, allerdings bitte um vorherige Kontaktaufnahme, da die maximalen Produktionsmaße abweichen können

Lieferform

  • Einbaufertige Scheiben in Fixmaßen

60 Jahre Erfahrung
Maßgeschneiderte Sicherheitstechnik
Immer die richtige Lösung